Haltung und Methoden - Katrin Juntke - Wege und Ziele

Direkt zum Seiteninhalt
Trance

Haltung und Methoden

Gute, erfolgreiche Arbeit kann nur gelingen, wenn der Kontakt zwischen Ihnen und mir stimmt und Vertrauen herrscht. Entscheidend ist also die Qualität des Zusammenspiels zwischen uns. Und dazu gehört das gegenseitige Einverständnis, dass wir in der gegebenen Umgebung für eine bestimmte Zeit miteinander arbeiten möchten. Echte Veränderung entwickelt sich nicht ohne Vertrauen und Wohlwollen.

Viele Bereiche unseres Lebens wirken wechselnd aufeinander ein: Menschen wirken auf Menschen, Körper, Geist und Seele stehen in Verbindung, Erfahrungen wirken sich auf andere Erfahrungen aus, Gedanken, Gefühle und Empfindungen schaffen Handlungen und deren Ergebnisse lösen wiederum neue Gedanken, Gefühle und Empfindungen aus...

Diese Aufzählung liesse sich endlos fortsetzen. „Systemisch Denken“ bedeutet, diese Verbindungen, Wechselwirkungen und Prozesse eines Systems zu erfassen, zu berücksichtigen und zu integrieren. Ich bin überzeugt, dass achtsame „Lebensweg-Arbeit“ immer auch systemische Arbeit ist. Ob zirkuläres Fragen, Hypnose oder Aufstellungsarbeit – Ich stelle für Ihre Herausforderung die passende und angemessene Lösungsmethode zur Verfügung.

Katrin Juntke | Haldlerstrasse 10 | 8311 Brütten (bei Winterthur) | T: +41 52 345 27 09 | ankommen@wegeundziele.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü